Mogelpackung des Monats, die Windel-Packungen von Pampers

mogelpackung-pampers

Oft bekommen wir Verbraucher Preiserhöhungen nicht mit, weil sich am Preis rein gar nichts ändert. Dafür ändert sich aber die Menge der Ware die wir bekommen. Die absolute Mogelpackung des Monats und tagesaktueller Aufreger sind Windeln von Pampers. So berichtet es die Verbraucherzentrale Hamburg.

Es geht speziell um die angepassten Packungsgrößen der Marken „Pampers New Baby“, „Pampers Baby-Dry“ und „Pampers Active Fit“ bei denen die Anzahl der enthaltenen Windeln verringert wurde, natürlich bei gleichem Preis. So änderte ich die Anzahl der Windeln im Baby-Dry-Standardpack der Größe 4 von 34 auf 31 Stück und in dem Jumbopack der Selben Marke sind nur noch 78 statt 84 Windeln.

pampers-alt-neu

Pamperspackung alt und neu zum selben Preis (Bild: Verbraucherzentrale Hamburg)

Je nachdem welche Windelsorte Sie kaufen beträgt die Kostenerhöhung bis zu 11 Prozent. Deswegen sollten Sie beim Kauf von Pampers Windeln gerade in den nächsten Tagen und Wochen ganz genau hinschauen. Denn es werden sich in den Drogerien noch einige Zeit die alten Packungen mit mehr Inhalt finden lassen.

Mogelpackungen sind im Trend und nicht nur Windeln sind betroffen. In diesem Info-PDF der Verbraucherzentrale Hamburg finden Sie eine Übersicht über aktuelle Mogelpackungen.

Titelbild: http://pixabay.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on RedditEmail this to someone

2 Responses to Mogelpackung des Monats, die Windel-Packungen von Pampers

  1. Robert sagt:

    Mogelpackungen sind eine totale Unverschämtheit den Konsumenten gegenüber und man sollte von einem Unternehmen, das solche in den Umlauf bringt, am besten überhaupt nichts mehr kaufen, sondern die Produkt vollständig boykottieren!

  2. Konnte nich glauben was ich hier lese! Danke für die coolen Infos und werde euch immer wieder besuchen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *