Preisvergleich Strom richtig vergleichen und Stromanbieter wechseln

preisvergleich-strom

Wer als Verbraucher einen Preisvergleich für Strom durchführen möchte, der wird vermutlich als erstes von der Auswahl an Möglichkeiten im Netz zurück schrecken. Gerade im Bereich Strom kämpfen viele Vergleichsportale um die Gunst der Kunden. Warum das so ist? Hauptsächlich weil die Deutschen Vielvergleicher sind und Stromanbieterwechsel so einfach durchzuführen sind.

Ein Preisvergleich für Strom ist schnell gemacht, vorausgesetzt Sie haben schon das passende Vergleichsportal für Ihren Vergleich und Wechsel gefunden. Unser Tipp, verschaffen Sie sich erst einen Überblick und vergleichen Sie dann auf dem Portal das Ihnen am meisten zusagt.

Preisvergleiche für Strom sind im Handumdrehen getan

Haben Sie das passende Vergleichsportal für Strom gefunden dann geht alles sehr schnell. Für einen ersten Überblick ist oft nur die Postleitzahl und der ungefähre Jahresverbrauch nötig. Jetzt sollten Sie aber ganz genau hinschauen, denn viele Vergleichsportale nutzen voreingestellte Filter die leider oft Produkte an die Spitze der Vergleiche stellen die zwar günstig aber nicht unbedingt Verbraucherfreundlich sind.

Lesen Sie dazu auch den Artikel über Stromtarifrechner der Stiftung Warentest.

Noch ein kleiner Tipp zum Thema Stromvergleich, nutzen Sie nicht die Preisrechner der Energieversorger. Diese zeigen oft nicht alle Tarife und Optionen an.

Nach dem Preisvergleich für Strom direkt Anbieter wechseln

Wer ein wenig genauer hinschaut der wird einen neuen Stromtarif sicher ganz schnell und ohne Schwierigkeiten auf einen Vergleichsportal finden. Sollten Ihre aktuellen Stromverträge keine unüblichen Besonderheiten aufweisen ist ein Wechsel oft einfacher als viele Verbraucher denken.

Die Abmeldung ebenso wie die Neuanmeldung Ihrer Stromtarife übernimmt der neue Versorger. So einfach ist der Wechsel. Genau das ist auch der Grund warum die Stromanbieterwechsel direkt auf den Vergleichsportalen durchgeführt werden können.

Sie füllen als Kunde einfach den Auftrag für den neuen Stromanbieter aus und damit bevollmächtigen Sie in der Regel Ihren neuen Anbieter alle Formalitäten die für den Wechsel notwendig sind durch zu führen. Vom Gesetzgeber ist für einen solchen Wechsel eine Frist von 3 Wochen vorgesehen.

Tipps zum Wechsel des Stromanbieters

  • Achten Sie bei Ihrem Wechsel darauf dass der Auftraggeber und der Vertragspartner des Vorvertrages identisch sind. Sonst kann es zu Verzögerungen beim Stromanbieterwechsel kommen.
  • Vergessen Sie nicht dem neuen Anbieter die Adresse Ihres Vorversorgers mit zu teilen und natürlich den aktuellen Stromzählerstand.
  • Sie können Ihrem neuen Anbieter auch gerne Ihre Kundennummer mitteilen.
  • Sollten Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, die Zählernummer zum ablesen der aktuellen Zählerstände finden Sie auf Ihrer letzten Jahresendabrechnung.

Preisvergleich und Anbieterwechsel für Strom

Alles in allem ist Strom vergleichen und anschließend gleich Wechseln kein Problem und schnell durchzuführen, hauptsächlich auch weil der neue Anbieter eigentlich alles für Sie übernimmt. Trotzdem, wie bei allen Geschäften im Internet schauen Sie genau hin, ganz wichtig bei den Filtereinstellungen der Vergleichsportale, nur so wird der Preisvergleich für Strom auch erfolgreich.

Titelbild: http://pixabay.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on RedditEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *